Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus allen Bereichen - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

Somalia: Somalisches Militär tötet mindestens 136 Al-Shabaab-Kämpfer

Nach Angaben der somalischen Regierung bereiteten sich die islamistischen Kämpfer auf einen Angriff auf das Militär vor. Die USA rufen zu mehr Spenden für das Land auf.

ÖVP in Niederösterreich: Kein Kurz, kein Plan

Die Pleite im ÖVP-Kernland Niederösterreich zeigt: Der Kanzlerpartei fehlen nach dem Abgang von Sebastian Kurz noch immer die Ideen, wie sie die FPÖ stoppen kann.

Tunesien: Wahlbeteiligung bei Parlamentswahl liegt bei etwa 11 Prozent

In Tunesien sollen die 8 Millionen Wahlberechtigten ein neues Parlament wählen. Doch nur wenige von ihnen geben ihre Stimme ab.

Aktienrente : Bundesfinanzminister will langfristig auch Beitragsgelder investieren

Mit Erträgen aus Kapitalanlagen will die Bundesregierung in eine Aktienrente investieren. Christian Lindner möchte dort auch Rentenbeiträge hineinfließen lassen.

"Tatort" Saarbrücken: Wut ist kein guter Begleiter im Kampf

Schon komisch: Alles hängt im neuen "Tatort" über eine Hooligan-Familie mit allem zusammen. Daraus entsteht allerdings ein Film, der weder allzu komplex noch komisch ist.

Türkei: Türkei könnte Finnlands Nato-Beitritt auch ohne Schweden zustimmen

Seit einer Koranverbrennung hatte sich Erdoğans Ablehnung Schwedens verstärkt. Gegenüber Finnlands Nato-Beitritt deutet der türkische Präsident eine andere Haltung an.

Ukraine-News: Präsident Selenskyj fordert schnellere Waffenlieferungen

Russland will nach Ansicht von Wolodymyr Selenskyj den Krieg verlängern und die ukrainische Armee erschöpfen. Daher müssten Waffen rascher geliefert werden. Das Liveblog

Nahostkonflikt: Die Dynamik der Gewalt ist entfacht

Nach den Terroranschlägen in Jerusalem sollen Israelis leichter Waffenlizenzen bekommen. Auch auf palästinensischer Seite stehen die Zeichen nicht auf Deeskalation.

Messerangriff bei Brokstedt: Kritik an Hamburger Senatorin

Nach dem Angriff in einem Regionalzug fordern Fahrgastverbände mehr Videoüberwachung. Ein Resozialisierungsexperte kritisiert den Umgang der Justizsenatorin mit dem Fall.

Niederösterreich: Starke Zugewinne für rechtspopulistische FPÖ bei Landtagswahl

Mit einem Zuwachs von zehn Prozentpunkten wird die FPÖ zweitstärkste Kraft in Niederösterreich. Die regierende ÖVP liegt zwar davor, verliert aber ihre absolute Mehrheit.

Bundesliga, 18. Spieltag: Borussia Dortmund gewinnt gegen Bayer Leverkusen

Der BVB schlägt Leverkusen und rückt auf einen Champions-League-Platz vor. Schalke verkürzt durch ein Remis gegen Köln den Abstand zum Relegationsplatz. Die Spielberichte

Mercosur: Kanzler Scholz fordert Abschluss von Handelsabkommen mit Südamerika

2019 war über das Mercosur-Abkommen eine Einigung erzielt worden, die nationalen Parlamente haben es aber nicht ratifiziert. Scholz will die Handelsbeziehungen vertiefen.

Peru: Polizei in Lima setzt Tränengas ein

Seit Wochen kommt es in ganz Peru zu Protesten gegen die Regierung. Dabei gibt es immer wieder gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstrierenden.

Israel: Israelische Regierung will leichteren Zugang zu Waffen

Nach zwei Anschlägen in Jerusalem will Israels Regierung den Zugang zum Waffenschein erleichtern. Bürger sollen Angriffe auf der Straße abwehren können.

Kerstin Preiwuß: Angst ist wie ein eigenes Organ

Wie schreibt man über die eigene Angst? Kerstin Preiwuß' "Heute ist mitten in der Nacht" ist ein Dokument einer verwundeten und verwunderten Chronistin unserer Gegenwart.