Gesellschaft

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Gesellschaft - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

Hongkong: Polizei in Hongkong droht mit Einsatz scharfer Munition

"Ein Mindestmaß an Gewalt" will die Polizei anwenden, sollten Demonstranten erneut tödliche Waffen einsetzen. Zuvor waren Beamte von Bogenschützen beschossen worden.

Neonazis verhöhnen NSU-Opfer bei Demonstration

Mit Fackelmärschen haben Neonazis der Ikonen der rechtsextremen Szene gedacht. Sie verunglimpften Terroropfer und huldigten dem Kriegsverbrecher Rudolf Heß.

Venedig unter Wasser: Dritte Flutwelle trifft Venedig

Italiens Unwetter dauern an. Venedig steht erneut unter Wasser, wenn auch nicht so schlimm wie vorhergesagt. In Südtirol gibt es viel Schnee, Sturm und Lawinen.

Video-Blogger "Nexta": "Ein Vierteljahrhundert Lukaschenko ist einfach genug"

In Belarus finden Parlamentswahlen statt – sie sind weder frei noch fair, sagt der beliebteste Blogger des Landes. In seiner Heimat fühlt "Nexta" sich nicht sicher.

Iran: Regierung droht mit Einschreiten der Sicherheitskräfte

Irans Innenminister warnt angesichts der Proteste gegen höhere Benzinpreise vor der Zerstörung öffentlichen Eigentums. Der Zugang zum Internet ist stark eingeschränkt.

Gelbwesten: Polizei geht mit Tränengas gegen Demonstrierende vor

Am ersten Jahrestag der Gelbwesten-Proteste ist es in Paris zu Ausschreitungen gekommen. Der Polizeipräsident sprach von "systematischen Angriffen" auf Sicherheitskräfte.

WhatsApp-Chats: "Hoffentlich stirbt die"

Todeswünsche, Hitlerwitze – in vielen WhatsApp-Chats von Schülern werden verstörende Inhalte geteilt. Lehrer und Eltern sind hilflos. Wie können Kinder geschützt werden?

Prag: Hunderttausende demonstrieren gegen Ministerpräsident Andrej Babiš

In Prag haben Hunderttausende Menschen gegen den tschechischen Regierungschef demonstriert. Die Demokratie in Tschechien sei krank, sagte der Organisator.

Halle: Dönerladen nach rechtsextremistischem Anschlag wiedereröffnet

Der Kiez-Döner war einer der Tatorte des Anschlags von Halle. Bei der Wiedereröffnung hat der bisherige Betreiber den Imbiss seinen Mitarbeitern geschenkt.

"Islamischer Staat": Mutmaßliche IS-Anhängerin nach Rückkehr in Untersuchungshaft

Der Bundesgerichtshof hat Haftbefehl gegen Nasim A. erlassen. Es bestehe der dringende Tatverdacht der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung.

Matterhorn: Täglich ein Foto

Seit vier Jahren lebt die Star-Geigerin Vanessa Mae im Bann des Matterhorns. Sie ist fasziniert von dem Berg, der jeden Tag anders aussieht.

Kalifornien: Mutmaßlicher Täter nach Schüssen an Highschool ebenfalls tot

Zwei Schüler aus Kalifornien waren durch einen Mitschüler getötet worden. Nun starb auch der mutmaßliche Schütze, der sich in den Kopf geschossen hatte.

Stasi-Mitarbeit: "Niemand soll auf ewig verdammt sein"

Der Fall der "Berliner Zeitung" wirft Fragen nach dem Umgang mit Stasi-Belastung auf. Der Bundesbeauftragte Roland Jahn rät Betroffenen, Verantwortung zu übernehmen.

Untersuchungsausschuss : Polizist erhebt schwere Vorwürfe gegen Innenministerium im Fall Amri

Innenministerium und BKA sollen Hinweise auf die Gefährlichkeit des Attentäters vom Breitscheidplatz, Anis Amri, als lästig empfunden haben. Die Behörden bestreiten das.

Venedig: Markusplatz wegen Hochwassers vollgesperrt

Der zentrale Platz in Venedig ist überschwemmt und für Besucher und Anwohner geschlossen. Kunstschätze der Stadt sind beschädigt, der Bürgermeister bittet um Spenden.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Gesellschaft!