Gesellschaft

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Gesellschaft - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

Diasporische Medien: Missinformationen, Corona-Fake-News und vietnamesische Medien

Gibt es unter Migranten eine besondere Impfskepsis? Daten belegen das nicht. Dennoch sollten wir reden: über erschwerte Zugänge zu Gesundheit und seriösen Informationen.

Morgenroutine mit Kindern: Ein Morgen ohne Dramen

Aufwecken, anziehen, frühstücken, pünktlich los: Der Morgen mit kleinen Kindern ist stressig. Wie ein gelassener Start in den Tag gelingt.

"Harry Potter" und "Die Eiskönigin": Einmal verzaubern, bitte

"Die Eiskönigin" und "Harry Potter" versprechen ihren Zuschauern ein paar Stunden Pause von der Realität. Ob das klappt? 

Geldanlange in Ostdeutschland: Generation Aktie

Nachwendekinder sind die Ersten in Ostdeutschland, die nennenswert Geld erben oder zurücklegen können. Sie haben einen neuen Umgang mit Geld und Reichtum als ihre Eltern.

Homosexualität in der katholischen Kirche: Schwul.lesbisch.katholisch

Gemeinsam fordern mehr als 100 queere Priester und Kirchenmitarbeitende ein Ende der Diskriminierung durch das Kirchenarbeitsrecht. Acht erzählen hier ihre Geschichten.

Schusswaffenangriff: Schütze kündigte Gewalttat an Heidelberger Universität an

Erste Details zum mutmaßlichen Täter von Heidelberg sind bekannt. Er tötete eine Studentin und schrieb vor seinem Angriff eine Nachricht.

Heidelberg: Polizei Mannheim informiert zur Gewalttat am Unicampus

An der Uni Heidelberg wurden am Mittag vier Personen von einem Schützen verletzt – mindestens eine schwer. Die Pressekonferenz der örtlichen Polizei jetzt im Livestream

Polizeieinsatz: Angreifer schießt auf mehrere Personen an Universität in Heidelberg

In einem Hörsaal der Heidelberger Universität hat ein Mann mehrere Menschen mit einer Waffe angegriffen und verletzt. Der mutmaßliche Täter ist laut Polizei tot.

Polizeieinsatz: Angreifer schießt auf mehrere Personen an Universität in Heidelberg

In einem Hörsaal der Heidelberger Universität hat ein Mann mehrere Menschen mit einer Waffe angegriffen und verletzt. Der mutmaßliche Täter ist laut Polizei tot.

Polizeieinsatz: Angreifer schießt auf mehrere Personen an Universität in Heidelberg

In einem Hörsaal der Heidelberger Universität hat ein Mann mehrere Menschen mit einer Waffe angegriffen und verletzt. Der mutmaßliche Täter ist laut Polizei tot.

Südosteuropa: Wintereinbruch sorgt für Chaos in Griechenland und der Türkei

Minus 14 Grad in Athen, geschlossene Schulen und Impfzentren: Ein Wintereinbruch hat Griechenland und auch die Türkei getroffen. Der Flughafen Istanbul ist geschlossen.

Halle: Polizei vernimmt nach Schüssen auf Moschee verdächtigen Anwohner

Am Sonntag trafen aus einem Luftgewehr abgefeuerte Schüsse ein islamisches Kulturzentrum in Halle. Bereits 2018 war dort auf Gläubige geschossen worden.

Schulen in der Pandemie: Das bisschen Alltag

Die Infektionszahlen steigen auf Rekordwerte, doch die Politik hält an offenen Schulen fest. Wie geht es Pädagogen und Schülern damit? Und was brauchen sie jetzt?

Erzbistum München: Papst Benedikt XVI. räumt Falschaussage bei Missbrauchsgutachten ein

Der frühere Papst räumt ein, doch an einer Sitzung im Jahr 1980 teilgenommen zu haben. Damals soll über den Einsatz eines verurteilten Priesters entschieden worden sein.

YouGov-Umfrage: Freundschaften sind die Verlierer der Corona-Pandemie

Fast ein Drittel der Menschen in Deutschland hat sich von ihren Freunden entfernt, zeigen exklusive Daten von YouGov. Ganz anders sieht es bei Paaren aus.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Gesellschaft!