Politik

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Politik - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

AfD: Partei unter der Lupe

Die AfD wird zum Prüffall. Warum berichtet der Verfassungsschutz darüber so transparent? Und kann das der Partei auch nützen? Die wichtigsten Fragen und Antworten

Russland-Affäre: Trump soll Ex-Anwalt zur Lüge aufgefordert haben

Michael Cohen, Ex-Anwalt von Donald Trump, hatte in einer Kongressanhörung gelogen. Der US-Präsident soll dies angewiesen haben, um Geschäfte in Moskau zu verschleiern.

Donald Trump: Belagert

Russland-Verschwörung, Justizbehinderung, Schweigegeld – zahlreiche Untersuchungen graben sich tief in Donald Trumps Leben. Eine Auswahl der wichtigsten Ermittlungen

Brexit: "Wir wollen aus tiefstem Herzen, dass sie bleiben"

Die Vorsitzenden von CDU, SPD und Grünen sowie Vertreter der Wirtschaft haben in einem gemeinsamen Brief an Großbritannien appelliert: Die Tür zur EU stehe immer offen.

Abrüstungsvertrag: Maas ruft Russland zur Rettung des INF-Vertrags auf

Der Außenminister fordert von der Regierung in Moskau, ihre Marschflugkörper abzurüsten. Die USA wollen den Vertrag mit Russland sonst Anfang Februar kündigen.

Tröglitz : Von Nazis bedroht, vom Dorf gemobbt

Markus Nierth wollte helfen, 40 Flüchtlinge in einem kleinen Ort zu integrieren. Es kostete ihn das Amt des Bürgermeisters, viele Freundschaften und seinen guten Ruf.

Walter Riester: "Ich bin ausgebuht worden als Verräter. Das ist nicht schön"

Für viele Menschen ist der frühere Arbeitsminister Walter Riester verantwortlich für neoliberale Sozialpolitik. Hier spricht er über seine Fehler und die der SPD.

Kongo: "Alles sieht nach einem Wahlbetrug aus"

Zum ersten Mal haben im Kongo Wahlen einen Machtwechsel herbeigeführt. Doch hinter den Kulissen scheint sich der scheidende Präsident Joseph Kabila Einfluss zu sichern.

Stefan Löfven: Schwedischer Regierungschef für zweite Amtszeit gewählt

Nach vier Monaten Regierungskrise hat Schweden einen neuen Ministerpräsidenten – und es ist der alte: Stefan Löfven steht nun an der Spitze einer Minderheitsregierung.

Georgien und Maghreb-Staaten: Bundestag stuft Maghreb-Staaten und Georgien als sicher ein

Die Regierung will Georgien, Algerien, Tunesien und Marokko zu sicheren Herkunftsstaaten erklären. Das Parlament hat zugestimmt, nun muss der Bundesrat entscheiden.

Nahostkonflikt : Der Urknall des Nahen Ostens

Das Camp-David-Abkommen, die Besetzung von Mekka, der Einmarsch der Sowjets in Afghanistan, die islamistische Revolution im Iran: Das Jahr 1979 prägt Nahost bis heute.

Hubertus Heil: "Sanktionen sind kein Selbstzweck"

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will die Hartz-IV-Sanktionen reformieren, aber nicht abschaffen. Der SPD-Politiker fordert einen Rechtsanspruch auf Weiterbildung.

USA: Offenbar deutlich mehr Familien an der Grenze zu Mexiko getrennt

Bisher hieß es, an der US-Grenze zu Mexiko seien etwa 2.700 Kinder von ihren Eltern getrennt worden. Ein aktueller Bericht der US-Aufsichtsbehörde geht von mehr aus.

Kongo: Afrikanische Union zweifelt Wahlergebnis im Kongo an

Der Staatenbund will eine Delegation in das zentralafrikanische Land senden. Die offizielle Bekanntgabe des Ergebnisses der Präsidentschaftswahl soll verschoben werden.

USA: Donald Trump streicht Besuch der US-Delegation in Davos

Der US-Präsident hat den Besuch beim Weltwirtschaftsforum abgesagt. Zudem darf die Demokratin Nancy Pelosi eine Afghanistan-Reise nicht antreten. Grund ist der Shutdown.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Politik!