Politik

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Politik - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

Sektendorf: Deutschland und Chile planen Gedenkstätte für Colonia-Dignidad-Opfer

In der von einem Deutschen gegründeten "Kolonie der Würde" wurden Menschen ausgebeutet, missbraucht und gefoltert. Der Ort des Grauens soll zu einer Gedenkstätte werden.

Somalia: Somalisches Militär tötet mindestens 136 Al-Shabaab-Kämpfer

Nach Angaben der somalischen Regierung bereiteten sich die islamistischen Kämpfer auf einen Angriff auf das Militär vor. Die USA rufen zu mehr Spenden für das Land auf.

ÖVP in Niederösterreich: Kein Kurz, kein Plan

Die Pleite im ÖVP-Kernland Niederösterreich zeigt: Der Kanzlerpartei fehlen nach dem Abgang von Sebastian Kurz noch immer die Ideen, wie sie die FPÖ stoppen kann.

Tunesien: Wahlbeteiligung bei Parlamentswahl liegt bei etwa 11 Prozent

In Tunesien sollen die 8 Millionen Wahlberechtigten ein neues Parlament wählen. Doch nur wenige von ihnen geben ihre Stimme ab.

Aktienrente : Bundesfinanzminister will langfristig auch Beitragsgelder investieren

Mit Erträgen aus Kapitalanlagen will die Bundesregierung in eine Aktienrente investieren. Christian Lindner möchte dort auch Rentenbeiträge hineinfließen lassen.

Türkei: Türkei könnte Finnlands Nato-Beitritt auch ohne Schweden zustimmen

Seit einer Koranverbrennung hatte sich Erdoğans Ablehnung Schwedens verstärkt. Gegenüber Finnlands Nato-Beitritt deutet der türkische Präsident eine andere Haltung an.

Ukraine-News: Präsident Selenskyj fordert schnellere Waffenlieferungen

Russland will nach Ansicht von Wolodymyr Selenskyj den Krieg verlängern und die ukrainische Armee erschöpfen. Daher müssten Waffen rascher geliefert werden. Das Liveblog

Nahostkonflikt: Die Dynamik der Gewalt ist entfacht

Nach den Terroranschlägen in Jerusalem sollen Israelis leichter Waffenlizenzen bekommen. Auch auf palästinensischer Seite stehen die Zeichen nicht auf Deeskalation.

Niederösterreich: Starke Zugewinne für rechtspopulistische FPÖ bei Landtagswahl

Mit einem Zuwachs von zehn Prozentpunkten wird die FPÖ zweitstärkste Kraft in Niederösterreich. Die regierende ÖVP liegt zwar davor, verliert aber ihre absolute Mehrheit.

Ukraine-Überblick: Bericht über Militärausbildung an Schulen, Putin "offen für Kontakte"

Der Bundeskanzler rechtfertigt seine Telefonate mit Wladimir Putin. Russland treibt laut britischem Geheimdienst Pläne für eine militärische Ausbildung an Schulen voran.

Corona-Einschränkungen: China vergibt wieder Visa an Japaner

Japaner können wieder einfacher nach China einreisen. Die Volksrepublik hatte die Vergabe als Reaktion auf die Corona-Beschränkungen mehrerer Länder ausgesetzt.

Streikaufruf der Gewerkschaften: Wie blicken Sie auf die geplante Rentenreform in Frankreich?

Weil die Regierung das Rentenalter anheben möchte, legten Tausende Streikende das Leben in französischen Städten lahm. Sie leben in Frankreich? Schreiben Sie uns.

Nahostkonflikt: Netanjahu kündigt Politik der "harten Hand" an

Israels Regierung hat Antiterrormaßnahmen angekündigt, die Angehörige von Tätern ins Visier nehmen. Von ihren neuen Möglichkeiten macht die Polizei bereits Gebrauch.

Recep Tayyip Erdoğan: Türkei warnt Bürger vor Angriffen in Europa und den USA

Das Außenministerium in Ankara warnt nach einer Koranverbrennung vor islamfeindlichen Angriffen. Zuvor hatten andere Länder vor möglichen Gefahren in der Türkei gewarnt.

Vereinigtes Königreich: Rishi Sunak entlässt Generalsekretär seiner Partei

Der britische Premier trennt sich vom Tory-Generalsekretär Nadhim Zahawi. Dieser hatte Steuerermittlungen gegen sich verschwiegen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Politik!