Wirtschaft

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

Axel Weber: "Die Banken müssen ihren Beitrag zur Klimarettung leisten"

Axel Weber führte die Bundesbank durch die Finanzkrise. Im Podcast "ZEIT Bühne" spricht er über grüne Investitionen und schlägt ein Rezept gegen Populismus vor.

Bauern in den USA: Die letzten Farmer von Wisconsin

Die Zahl der familiengeführten Landwirtschaftsbetriebe in den USA sinkt kontinuierlich. Schuld daran ist eine fatale Marktkonzentration und die Politik von Donald Trump.

Cum-Ex-Skandal: Olaf Scholz gründet Spezialeinheit gegen Steuerbetrug

Der Bundesfinanzminister will künftig stärker gegen groß angelegten Steuerbetrug vorgehen. Das ist offenbar eine Konsequenz aus dem Cum-Ex-Skandal.

Ostdeutsche Unternehmen: Da sind wir wieder

Familienunternehmer waren in der DDR fast ausgestorben. Nur wenige schafften nach der Wende einen Neustart. Manche prägen aber heute die Wirtschaft Ostdeutschlands.

Lord Adair Turner: "Null Emissionen bis 2050 ist das absolute Minimum"

Der Bundestag hat das Klimaschutzgesetz verabschiedet. Großbritannien hat bereits vor elf Jahren gehandelt. Lord Adair Turner über mögliche Lehren für Deutschland

Bundeshaushalt: Bund soll auch 2020 ohne Neuverschuldung auskommen

Der Haushaltsausschuss hat sich auf den 362 Milliarden Euro umfassenden Etat für 2020 geeinigt. Die Grünen fordern mehr Ausgaben für Klimaschutz, auch mit neuen Schulden.

Erdgas: EU-Bank will Gasprojekte nicht länger unterstützen

Seit Längerem fördert die Europäische Investitionsbank bereits keine Kohlekraftwerke mehr. Nun will sie auch keine Kredite im Gasbereich mehr vergeben.

Schuldneratlas: Überschuldung bei Senioren steigt drastisch an

Erstmals seit fünf Jahren ist die Zahl überschuldeter Verbraucher in Deutschland insgesamt gesunken. Allerdings werden Schulden für immer mehr Rentner zu einem Problem.

Porzellan-Manufaktur: Meissen streicht 200 Stellen

Europas älteste Porzellanmanufaktur muss ein Drittel ihrer Stellen streichen. Das Unternehmen kämpft seit Jahren mit Millionenverlusten.

Solidaritätszuschlag: Abgeordnete stimmen für Teilabschaffung des Solis

Künftig zahlen fast alle Steuerzahler eine Abgabe weniger. Der Finanzminister spricht von einem "besonderen Tag", die Opposition von Verfassungsbruch und Sozialabbau.

Hartz IV: Arbeitsagentur setzt Hartz-Sanktionen auch für Jüngere aus

Wer unter 25 Jahre alt ist und Arbeitslosengeld II bezieht, muss derzeit keine Strafen fürchten. Berichten zufolge werden derzeit keine Sanktionsbescheide verschickt.

Ola Källenius: Daimler will eine Milliarde Euro an Personalkosten sparen

Mit Stellenstreichungen und einem Ausgabenstopp will Konzernchef Ola Källenius Daimler sanieren. Der Sparplan soll mit dem Betriebsrat ausgearbeitet werden.

Tesla in Grünheide: "Jetzt sind wir endlich dran"

In Brandenburg soll Teslas neue Fabrik entstehen. Die Bewohner von Grünheide schwanken zwischen Vorfreude und Skepsis. Ihnen wird nicht zum ersten Mal Hoffnung gemacht.

Finanzdienstleistungen: Google möchte Girokonto anbieten

Ist es künftig möglich, sein Geld bei Google zu deponieren? Der Internetkonzern will ein Girokonto einführen und arbeitet dafür mit der US-Bank Citigroup zusammen.

Elektromobilität: Dietmar Woidke erwartet EU-Förderung für Tesla-Werk

Brandenburgs Ministerpräsident rechnet damit, dass die EU die neue Fabrik finanziell unterstützt. Auch die Landesregierung will Tesla Hilfe anbieten.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft!