Wirtschaft

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

Frankfurt: Deutsche Bank soll Bad Bank planen

Die Deutsche Bank will beim Konzernumbau einem Bericht zufolge Derivate im Wert von 50 Milliarden Euro auslagern. Das soll dem Geldinstitut helfen, profitabler zu werden.

Kapitalismus: Aus dem Gleichgewicht

Der Kapitalismus agiert heute schneller als die Demokratie, das goldene Zeitalter der fruchtbaren Koexistenz beider Systeme ist abgelaufen. Wie konnte es so weit kommen?

Energiewende: "Wir reden über Utopien. Die muss man machen und erkämpfen"

Die Energiewende ist mehr als neue Technik, sagen Jonas Lage und Maximilian Becker: Grundrecht auf Energie, autofreie Straßen, gutes Leben für alle. Wie soll das gehen?

Handelsstreit: Indien erhebt Strafzölle auf 28 Produkte aus den USA

US-Präsident Donald Trump hatte Indien Sondervergünstigungen gestrichen. Nun hebt das Land die Abgaben auf den Import von Mandeln, Äpfeln und Walnüssen an.

Saudi-Arabien: Golfstaaten fordern Schutz für Öl- und Gastransporte

Saudi-Arabien sieht nach den Explosionen auf zwei Tankern die internationale Energieversorgung gefährdet. Die Vereinigten Arabischen Emirate rufen zur Deeskalation auf.

Chattanooga: VW-Arbeiter lehnen Gewerkschaftsvertretung in US-Werk ab

Gewerkschafter versuchen seit Jahren, im Süden der USA an Einfluss zu gewinnen. Doch bei der Volkswagen-Belegschaft in Chattanooga fielen sie zum wiederholten Mal durch.

Glyphosat: "Wir haben verstanden"

Die Glyphosat-Urteile in den USA und Proteste in Europa haben Bayer schwer mitgenommen. In ganzseitigen Anzeigen zeigt der Konzern Reue. Ob sich wirklich etwas ändert?

Menschenwürde: Eine Frage der Selbstachtung

Enormer wirtschaftlicher Wohlstand auf der einen, unzufriedene Bürger auf der anderen Seite: Deutschland ist gespalten. Zu viele Menschen fühlen sich nicht geschätzt.

"Deutsche Wohnen & Co enteignen": Volksbegehren zu Enteignungen geht in die nächste Runde

Die Initiative "Deutsche Wohnen & Co enteignen" hat 77.000 Unterschriften gesammelt. Damit hat die Berliner Liste die erste Hürde für ein Volksbegehren genommen.

Mobilfunknetz: Koalition einigt sich über Mobilfunkausbau

Bis Ende 2020 sollen 99 Prozent der Haushalte in Deutschland ans Mobilfunknetz angeschlosssen sein. Dafür soll eine neue Infrastrukturgesellschaft des Bundes sorgen.

Klima und Wirtschaft: Immer mehr Wachstum wird unser Leben zerstören

Wir können Freiheit, Demokratie und Wohlstand nur retten, wenn wir schnell eine Antwort auf die Klimakrise finden. Und diese Antwort muss sozial und allumfassend sein.

CO2-Preis: "Emissionen werden zuerst dort reduziert, wo es am wenigsten kostet"

Egal, ob Steuer oder Emissionshandel: Der politische Widerstand gegen einen CO2-Preis wird erheblich sein, sagt der Ökonom Karl-Heinz Paqué. Er plädiert für den Handel.

Beyond Meat: Mein Fleisch ist aus Gemüse

Das amerikanische Start-up Beyond Meat macht Burger aus Erbsen und Roter Bete. Warum sich die Lobby der Rinderzüchter fürchtet, hat viele Leser interessiert.

Volkswagen: Ermittlungen gegen VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh

Wegen möglicherweise überhöhter Zahlungen an Mitglieder des Betriebsrates ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Bernd Osterloh. Die Vorwürfe seien jedoch untergeordnet.

Markenwert: Amazon gilt als wertvollste Marke der Welt

Jahrelang haben Apple und Google die Liste der wertvollsten Unternehmensmarken angeführt. Jetzt wurden sie vom Onlinehändler überholt – trotz aller Kritik an der Firma.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft!