Wirtschaft

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft - zur Verfügung gestellt von zeit.de!

Senioren und Immobilien: Der letzte Umzug

Die meisten Senioren wohnen im Eigenheim, obwohl das häufig viel zu groß für sie ist. Die Immobilienbranche wittert ein Riesengeschäft, doch stößt sie schnell an Grenzen.

Onlinehandel: Amazon-Mitarbeiter streiken im Weihnachtsgeschäft

Ver.di hat zu einem mehrtägigen Streik an zwei Amazon-Standorten aufgerufen. Nach Gewerkschaftsangaben könnten Weihnachtsgeschenke dadurch nicht pünktlich ankommen.

Ryanair: Annäherung im Tarifstreit

Die Fluggesellschaft Ryanair nähert sich mit ver.di in den Tarifverhandlungen an. Lesen Sie hier alles zum Thema.

Deutschland und Schweiz: Nun sind die Schweizer endlich weg. Aber die Deutschen vermissen sie

Weil der Franken nicht mehr stark ist, fehlen im süddeutschen Einzelhandel Kunden aus der Schweiz. Dort haben Einkaufscenter schon länger Probleme – aus anderen Gründen.

Unternehmensbeteiligungen: Übernahmen durch ausländische Investoren sollen schwieriger werden

Chinesische Investoren haben Interesse an deutschen Unternehmen. Laut einem Medienbericht will das Kabinett beschließen, Übernahmen in sensiblen Bereichen zu erschweren.

Migration: Putzen, spülen, kellnern

Weit öfter als in anderen Ländern arbeiten Migranten in Deutschland in einfachen und schlecht bezahlten Jobs. Warum? Es liegt jedenfalls nicht allein an ihnen selbst.

Folgen des Klimawandels: Wo Leben verschwindet

Ob Sahelzone oder russische Tundra: Die Folgen des Klimawandels sind weltweit zu beobachten. Manch einer versucht, dagegen anzukämpfen. Andere haben längst aufgegeben.

Olaf Scholz : Ist der wirklich so dröge?

Olaf Scholz hat Langeweile zur politischen Strategie erhoben. In der SPD hatten sich viele einen Finanzminister anders vorgestellt. Über einen, der im Verborgenen wirkt

UN-Klimagipfel: Der Klimaschutz braucht das Drama

Kritiker zweifeln am Sinn von Klimagipfeln, auch in Katowice waren die Verhandlungen zäh. Doch es geht voran. Und aufgeben ist keine Option.

Verbraucherschutz: Bundeskartellamt deckt Mängel bei Vergleichsportalen auf

Das Bundeskartellamt hat 36 Internet-Vergleichsportale untersucht. Neben vielen seriösen Angeboten gebe es auch Portale, die die Verbraucher in die Irre führen.

Insolvenzen: Immer weniger Firmen gehen pleite

Die Zahl der Unternehmenspleiten hat sich seit 2003 halbiert. Noch stärker sanken die Verbraucherinsolvenzen. Forscher warnen jedoch, der gute Trend könnte bald enden.

Volkswagen: VW droht neuer juristischer Ärger wegen Verkaufs von Vorserienautos

Der Autokonzern hat Tausende Pkw verkauft, die nicht der Serienzulassung entsprachen. Nach einem Pflichtrückruf muss VW auch mit Ermittlungen wegen Betrugs rechnen.

Insidertipp Andermatt

Andermatt ist zurück auf der touristischen Landkarte und eine beliebte Ganzjahres-Destination. Die Gäste kommen im Winter, im Sommer, im Frühling und im Herbst.

"Durch gezieltes Onlinemarketing finden die passenden Kunden zu uns"

Annette Hoffman und Elke Schilling gründeten das nachhaltige Modelabel "Alma & Lovis". Dank Google Ads können die Unternehmerinnen neue Kunden erreichen.

Novemberpogrome: Das Jahr, in dem alles eskalierte

Die Novemberpogrome vor 80 Jahren waren kein Zufall, sondern der Höhepunkt anhaltender Hetze gegen Juden. Terror wurde endgültig zum Mittel der Nazis.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaft!